Tunnel-Wanderung

 

Jeder, der den Pfaffenboden-Steinbruch zu Fuß erreicht,
erhält als Belohnung einen Gutschein für ein Gratis-Essen + Getränk
im Rahmen der Siegerehrung im Tal!

 

 

Auch für Wanderer ist der „Elfi-Tunnel“ im Rahmen der Kalk Trophy geöffnet. Alle Besucher, Fans und Zuseher können den Zielbereich zu Fuß erwandern und so die Sportlerinnen Sportler entlang der Strecke anfeuern.


Start >> von 10 bis 13 Uhr am Gelände der Firma Bernegger - der „Elfi-Tunnel“ ist ausnahmslos in diesem Zeitraum für Wanderer geöffnet!


Strecke >> die Gehzeit beträgt in etwa 1,5 Stunden und führt über 5,2 Kilometer und 690 Höhenmeter - davon 3,5 Kilometer unter Tag!

 

Rückweg >> entlang des Wanderweges Dorngraben-Straße zurück zum Betriebsgelände der Firma Bernegger - nicht durch den Tunnel!


Verpflegung >> der gemütliche Teil der Kalk Trophy [Verpflegung, Siegerehrung] findet im Tal im Werkstätten- und Logistikzentrum der Firma Bernegger statt!

 

Führungen >> im Rahmen von regelmäßigen Führungen gibt es die Möglichkeit zur Besichtigung des Werkstätten- und Logistikzentrums der Firma Bernegger!

 

Wander-Infos

 

Das Zielgelände am Pfaffenboden-Steinbruch ist  über die Wanderrouten zur Grünburger Hütte und zum Schoberstein ebenfalls gut erreichbar. Die Ausgangspunkte dieser Anstiege liegen in Steinbach an der Steyr, Molln und Trattenbach. Detaillierte Informationen dazu sind  unter www.steyrtal.at (Wandern) zu finden.


>> MTB-Bergrennen

mit Hobby-Bewerb, Team-Wertung und E-Bike-Wertung
Tunnel-Race

 

>> Tunnel-Berglauf 

 

>> Tunnel-Wanderung

 

>> Rahmenprogramm

 

powered by ...